Montag, 23 Okt 2017
Sie sind hier: Start

Rückenschmerzen

rückenschmerzen
Willkommen beim SC Auetal
15:0 Ecken ... doch 1:2 verloren PDF Drucken E-Mail
Fußball - News
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 13:02 Uhr

Auetaler spielten gefällig im Mittelfeld, bissen sich an Steinbergens Abwehr aber die Zähne aus

Weiterlesen...Traumhaftes Wetter am Sonntag in Steinbergen. Der Herbst zeigte sich von seiner sommerlichen Seite. Kein Vergleich zu jener Schmuddelphase, die eine Woche vorher für Spielausfälle sorgte. Auch unsere Partie gegen Hevesen war damals ausgefallen (neuer Termin: Dienstag, 24.10.). So stand der Fußballfreude in Steinbergen nichts im Wege. Das Vorspiel bestritten unsere DRITTE gegen Steinbergens ZWEITE (2:2 nach 2:0 Führung, Tore Ritvars Juskins und  Viktor Wagner). Als Folge war das Zuschauerinteresse auch beim Spiel der Kreisliga solide. Wir zählten 111 Besucher. Normalerweise wären’s 112 geworden. Doch Dieter Wager, der unvergessene Torjäger aus Kathrinhäger Zeiten, ist nicht mehr unter uns. Zu seinem Gedenken spielten beide Mannschaften mit Trauerflor und legten eine Schweigeminute ein.

Steinbergen gilt als unangenehmer Gegner, hatte vor einigen Wochen gegen  den SC Rinteln mit 2:0 gewonnen. Eine Favoritenrolle? Gab’s diesmal nicht. Alles möglich, sagten die Experten und sollten Recht behalten. Das Spiel bot einen kuriosen Hergang von den Zahlen. Im Profisport bedienen sich die Berichterstatter umfangreicher Datenbanken, um alles zu belegen oder widerlegen. Doch was vermuten Sie bei solchen Zahlen, lieber Leser? 15:0 Eckbälle (davon elf in der 1. Halbzeit) für unseren SC Auetal … und dennoch unterlag die Gregor-Mannschaft 1:2 dem TSV Steinbergen. Verrückte Welt!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 21. Oktober 2017 um 15:19 Uhr
Weiterlesen...
 
Silvester Party 2017 PDF Drucken E-Mail
Aktuell
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 11:35 Uhr

 

Weiterlesen...

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Oktober 2017 um 13:01 Uhr
 
Fußballer trauern um Dieter Wagner PDF Drucken E-Mail
Fußball - News
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 20:02 Uhr

Torjäger des TSV Kathrinhagen und ehemaliger Auetaler Trainer verstarb mit 49 Jahren

Weiterlesen...Fassungslos sind die Mitglieder und Freunde der Fußballabteilung unseres SC Auetal, als sie vom Tode des Sportfreunds Dieter Wagner hörten. Dieter, eine imposante Erscheinung und als Zuschauer regelmäßig dabei, verstarb mit 49 Jahren an einem Herzinfarkt. Wir können es nicht fassen, dass Dieter  - im besten Lebensalter -  nun nicht mehr bei uns ist. Das Mitgefühl und tiefe Trauer gilt auch seiner Familie. Für die Kinder Fabienne und Sebastian ist es schwer, den Vater zu verlieren.  Auch die aktiven Fußballer sind erschüttert. Sebastian spielt in unserer 1. Herrenmannschaft, Fabiennes Lebenspartner und quasi Dieters Schwiegersohn Mario Erxleben beim TSV Steinbergen.

Dieter Wagner ist mit der Auetaler Sportwelt eng verbunden. Im Sommer 1986 kam er als 18-jähriger in die 1. Herrenmannschaft des TSV Kathrinhagen. Diese spielte in der 1. Kreisklasse Süd. Die Mannschaft versuchte sein Jahren, in die Kreisliga aufzusteigen, scheiterte aber immer knapp. Das kommt einem aus aktueller Sicht des SC Auetal ja irgendwie bekannt vor.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 16. Oktober 2017 um 14:23 Uhr
Weiterlesen...
 
SC Auetal-Frauen unterwegs PDF Drucken E-Mail
Turnen News
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 06. Oktober 2017 um 13:25 Uhr

Weiterlesen...Nach mehreren Jahren Pause war es mal wieder an der Zeit, gemeinsam auf Tour zu gehen. Das Ziel war Bremerhaven. Mit 36 Frauen machten wir uns am 17.September auf den Weg. Nach einem leckeren Frühstück unterwegs erreichten wir vormittags Bremerhaven.

Unser erster Anlaufpunkt  war das Auswandererhaus. Wir folgten den Spuren vieler Männer und Frauen, die sich von Bremerhaven aus auf die beschwerliche weite Reise nach Nord- und Südamerika und Australien gemacht haben. Eindrucksvoll konnten wir die Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten.

Einige Teilnehmer der Tour nutzten die Möglichkeit, über eigene ausgewanderte  Familienmitglieder zu  recherchieren. Das ist schon eine spannende Sache.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 20:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Sommerpause PDF Drucken E-Mail
Turnen News
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 06. Oktober 2017 um 13:21 Uhr

Weiterlesen...Wie jedes Jahr gestalten wir den letzten Termin vor den Sommerferien anders als die sonstigen Sportstunden.

Unser Motto: ein bisschen Sport und genießen. Unser diesjähriges Ziel war Lauenau. Wir machten eine kleine Wanderung in und um Lauenau. Zum Abschluss gab es ein nettes Beisammensein in der Eisdiele mit viel Eiscreme und netten Gesprächen.

Christine Dux

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 06. Oktober 2017 um 13:23 Uhr
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 1 von 4